LogoSAMS DACH 2023 | 26. – 28. Februar 2023, Maritim proArte Hotel Berlin

JETZT BUCHEN! UNSER EVENT
LEAD PARTNER
WERDEN SIE SPRECHER date_range 26. – 28. Februar 2023 |
Maritim proArte Hotel, Berlin
Vom operativen Lizenzmanagement zum strategischen Software Asset Management
LIVE IN
TAGEN
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

Strategisches Software Asset Management zwischen Technologie, Innovationsdruck, neuen Lizenzmodellen und IT Service Continuity – Europas größte SAM & IT Procurement Jahreskongresses!
Während die eigene IT mit DevOps das Tempo erhöht, neue Produkte & Services mit neuen (Open Source) Software-Komponenten immer schneller released werden, auf Machine Learning basierte neue Softwareprodukte die Fachabteilungen fluten, gilt es inmitten der Krise sämtliche Services auch und gerade für das Home Office bereitzustellen und Business Continuity zu gewährleisten.
Finden Sie den Weg zum strategischen Software Asset Management. Treffen Sie rund 400 Software Asset Manager, Lizenzmanager und IT Einkäufer aus der gesamten D/A/CH-Region. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und diskutieren Sie innovative SAM Strategien und Konzepte. Die SAMS ist nicht nur Europas größter SAM-Kongress sondern auch das Jahrestreffen der deutschsprachigen SAM Community.

HIGHLIGHTS
2023

SAMS D/A/CH

KEYTOPICS

Der SAMS D/A/CH

TRENDS & TECHNOLOGIEN IM FOKUS DES SAM

Software Asset Management in der Subscription Economy – Erfahrungen, Herausforderungen und Perspektiven

Bring Your Own License, wirklich? Lizenzmobilität von Server-Anwendungen auf IaaS

Azure Portal, AWS Marketplace & Co. – Zwischen schnellem Deployment und Kostentransparenz

Oracle Java SE – Was ändert sich durch das neue Lizenzmodell? Welche Unterschiede gibt es mit Blick auf die verschiedenen Versionen? Wie gehen wir mit den Neuigkeiten um – zahlen oder auf OpenJDK setzen?

Wie gehen wir mit Java-Instanzen bei Oracle Weblogic oder IBM Websphere um?

SAP Indirekte Nutzung – Preiserhöhungen, Ausnahmen und die richtige Interpretation der SAP-Preis- und Konditionenliste

Lizenzoptimierung in komplexen hybriden Systemlandschaften – Container und die fehlende Transparenz von Lizenzmodellen: Lizenzierung auf Basis von Cores oder der tatsächlichen Nutzung?

Vom schnellen Deployment zu Lizenzverstößen – SAM vs. Entwickler und der richtige Umgang mit Produkten wie Confluence, GitLab oder Artifactory: Wie schaffen wir Awareness und stellen Compliance sicher?

Open Source Komponenten als Compliance-Falle – Was passiert mit den benutzten lizenzpflichtigen Codeschnipseln im eigenen Source Code?

Open Source Komponenten in Machine Learning getriebenen Datenprodukten & Services aus Sicht des Lizenzmanagements

VOM KLEINEN AUFGABENBEREICH ZUM GROSSEN GANZEN: SAM PROZESSE & ORGANISATION NEU DENKEN

Vom IT Service Management zum SAM und zurück? Integration von Prozessen, Automatisierung und die zukünftige Rolle des Software Asset Managements

Warum SAM & HAM doch (nicht) zusammen gehören? Chancen & Risiken eines ganzheitlichen ITAM im Unternehmen

SAM in großen dynamischen und dezentralen Unternehmensumgebungen

SAM zwischen IT, Einkauf, Legal… Wo im Unternehmen ist SAM am besten aufgehängt?

Unternehmensweite Koordinierung von Software-Beschaffungsprozessen

M&A, Carve-ins/Carve-outs und das Software Asset Management aus Prozesssicht

VENDOR MANAGEMENT VON DER BESCHAFFUNG BIS ZUM AUDIT

Wie gelingen erfolgreiche Verhandlungen mit den großen SW Herstellern

Vetrags- und Vendormanagement im Kontext von XaaS – Den Vendor Lock-In bei Cloud Services vermeiden

Audit-Defense Strategien und der Umgang mit mehreren parallelen Audits

Souveräner Umgang mit Audits: Kontrolle behalten & wiedergewinnen – Tipps und Tricks aus der Praxis

Veränderungen von Beziehungen zwischen Software-Herstellern und Kunden

Daily Business vs. Ausnahmezustand – Was SAM vom BCM mit Blick auf Vorbereitung, Risikoszenarien und unternehmensweite Kooperation im Auditfall lernen kann

SAM IM MITTELSTAND

Effizientes SAM mit begrenzten Ressourcen schaffen

Als kleines Unternehmen erfolgreiche Verhandlungen mit den großen SW Herstellern führen

Open Source Software als Alternative?

we.HAVE
PARTNERS

Not Sponsors!

Wir möchten, dass Sie mit unseren einzigartigen Event Ihre gesteckten Ziele erreichen. Gemeinsam haben wir eine Vision: Events mit höchster Qualität zu entwickeln und Networking auf Entscheider-Ebene mit bestmöglichem Effekt zu realisieren. Positionieren Sie Ihr Unternehmen als First Mover und Vordenker auf der SAMS. Werden Sie Teil unserer BP Community.

BP 1 BP 2 BP 2 BP 5 BP 4 BP 2 BP 8 BP 6 BP 1 BP 1 BP 9 BP 7 BP 1 BP 3 BP 1 BP 1 BP 1

DAS EVENT

auf einen Blick!

0
SAM EXPERTEN
0
SPRECHER UND MODERATOREN AUS DER PRAXIS
0
% ANWENDER
0
% ENTSCHEIDUNGSTRÄGER

WAS SAGEN
TEILNEHMER

Über die SAMS D/A/CH

Testi 1 adidas Group Dr. Sebastian Fass
Klasse Konzept der Konferenz, beste Struktur von World Cafés und Vorträgen!
Testi 2 Kühne + Nagel Michael Brüggemann
Direkter Austausch mit “Leidengenossen“!
Testi 3 André F. Burri
Die Mischung von Vorträgen, Round Tables und Lieferantenkontaktmöglichkeiten ist perfekt.
Emmi Schweiz AG
Testi 4 Eva Schadinger
Gute Vorträge, perfekte Organisation!
Universität Wien
Testi 5 Heinz Leyk
Ich empfehle die SAMS unbedingt für jeden, der mit dem Themenkomplex befasst ist. Tolle Professionalität der Veranstalter, Sprecher und Aussteller!
Baerlocher GmbH
Testi 5 Rey Schallberger
Sowohl Wachstumsraten, als auch bleibend hohe Inhaltsqualität der Vorträge zeigen, dass dies ein Event ist, an dem ernsthafte Anbieter der SAM Szene vertreten sein müssen.
brainwaregroup
Testi 5 Pascal Welsing
Gut – besser – SAMS! Der optimale Rahmen, um sich unter Gleichgesinnten auszutauschen.
arvato

MULTI-TOUCHPOINT

Die Live Event Experience

World Cafe World Café Session Nehmen Sie an mehreren thematischen Gesprächsrunden mit wechselnden Themen und Teilnehmer- WAS SIND DIE Konstellationen teil. INPERSON FEATURE Case Study Case Study Ausgewählte aktuelle Fallstudien aus der Industrie geben Einblicke in strategische Ansätze, Projektplanung und operative Umsetzung. Lernen Sie aus den erfolgreichsten Praktiken und nutzen Sie diese realen Ergebnisse für ein Benchmarking mit Ihrem Wettbewerb. INPERSON FEATURE CyP Challenge Your Peers Dies ist ein innovatives Workshop-Konzept, das den Teilnehmern einen direkten Austausch mit Experten in einem bestimmten Bereich / Thema ermöglicht. Diskutieren Sie Ihre speziellen Herausforderungen und identifizieren Sie Lösungen. INPERSON FEATURE Icebreaker Icebreaker Moderierte Roundtables am Abend vor dem ersten Konferenztag. Der Icebreaker ist der perfekte Start ins Event in ungezwungener Atmosphäre. INPERSON FEATURE 100 Min 100 Minutes Vereinbaren Sie vorqualifizierte und exklusive One2Ones mit potenziellen Kunden. INPERSON FEATURE Networking Dinner Networking Dinner Entspannen Sie sich, genießen Sie gutes Essen und Trinken in einer entspannten Atmosphäre. Das perfekte Ende eines spannenden und ereignisreichen Tages. INPERSON FEATURE Say Hello! Say Hello! Der Name ist Programm – in 3 Minuten erfahren Sie, wer an der Konferenz teilnimmt und warum. Halten Sie Ihre Visitenkarten bereit. INPERSON FEATURE FishBowl Discussion „Fish-Bowl“
Panel Diskussion
Ein moderiertes Gespräch, in dem handverlesene Branchenexperten aktuelle und zukünftige Themen aus verschiedenen Perspektiven diskutieren. INPERSON FEATURE

ALL INCLUSIVE EVENT PASS

€ 3.249

PREMIUM EVENT PASS

€ 2.749

STANDARD EVENT PASS

€ 2.549

WEITERE TICKETKATEGORIEN